Samstag, 28. Oktober 2017

ein Stativ für die Alpenüberquerung

...Novoflex oder etwas anderes...

Jetzt habe ich mir schon Gedanken zur Kamera und zum Objektiv gemacht. Klar, dass man dann auch früher oder später zum Thema Stativ kommt.

Ich kann mich ja echt nicht beschweren. Was Stative angeht bin ich echt gut aufgestellt! Jetzt ist aber so eine Alpenüberquerung auch keine Kleinigkeit und man möchte natürlich an allem sparen - vor Allem am Gewicht.

Allerdings möchte ich auch nicht im Nachhinein sagen müssen "Ach hättest Du doch...". Also ist für mich ein Stativ für dieses Abenteuer auch ein wichtiger Ausrüstungsgegenstand.

Mein derzeitiger Plan schaut nun so aus...

Mein TrioBalance mit der Panorama 48 und einer Q-Mount = 740 Gramm - sehe ich als gesetzt.


Alternativ wäre auch der TrioBalance Q 6/8 mit seinen 660 Gramm perfekt für mich...


Diese Stativschulter kann das Gleiche und ist nochmals 80 Gramm leichter. Aber da ich keinen Goldesel in der Garage stehen habe, sind mir die 480 Euro für nur 80 Gramm Ersparnis einfach zu viel.

Als Stativbeine verwende ich meine beiden Novoflex Wanderstecken.


Zusätzlich noch ein Novoflex Bein oder ein dritter Wanderstecken und schon ist das Stativ komplett. Das ganze Stativ (Stativschulter inkl. 3. Bein) würde dann knapp unter einem Kilo wiegen. Ausschauen würde es dann ungefähr so...




Ich habe diese Kombination schon erfolgreich eingesetzt und denke, dass sie für mein großes Abenteuer auch funktionieren wird. Aber trotzdem habe ich auch schon ausschau nach Alternativen gehalten.

Da wäre zum einen das Cullmann Tischstativ MAGNESIT COPTER L CB 4.7. Klar - im Vergleich zum Novoflex ein Witz - aber ich denke, das würde viele Fotos möglich machen und es ist mit seinen ca. 350 Gramm wirklich leicht.


Auch das SIRUI T-025X TRAVELER ULTRALIGHT ist recht interessant. Aber ob ich mir ein komplett neues Stativ kaufen soll, wenn ich doch ein sehr gutes System schon habe...?


Beide Alternativen wären absolute Notlösungen und keine besser als mein Novoflex. Sollte also Novoflex mein Abenteuer unterstützen wollen (hallo hier - ich winke) - meine Wunschliste wäre ein TrioBalance Q 6/8 mit einem Wanderstecken als drittes Bein und zusätzlich noch ein QPL Slim 200 für einzeilige Panoramen. Ich denke auf der Tour wird sich das eine oder andere lohnende Motiv zeigen.

Habt ihr noch irgendwelche Ideen oder Vorschläge für mich? Schreibt es mir in die Kommentare.